Recommander cette adresse à un ami Imprimer le contenu de cette page Télécharger cette page en PDF
Eidgenössischer Familienbericht 2017 – Denkanstösse für die Walliser Familienpolitik

Der 3. Familienbericht des Bundesrates wurde im April 2017 zusammen mit einer Analyse der Familienpolitik der verschiedenen Kantone veröffentlicht. Daraus ist hervorgegangen, dass der Bund und die Kantone trotz unterschiedlicher Prioritäten die gleichen Herausforderungen in der Familienpolitik sehen. Die wirtschaftliche Absicherung der Familien und die Bekämpfung der Familienarmut, die Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit, die Förderung der Familien sowie die Anpassung des Familien- und Erbrechts an die realen Lebensformen sind die vier zentralen Stossrichtungen der Schweizer Familienpolitik.

Wie steht es im Wallis um diese Fragen? Das KAGF will die Lehren aus diesem Familienbericht ins Wallis bringen, damit sich Politiker, Politikerinnen und die betroffenen Fachleute dieser Punkte bewusst werden und sich Gedanken dazu machen. Hierzu organisiert das KAGF am 26. Januar 2018 in Siders eine Informations- und Reflexions-Tagung. Das Programm finden Sie im beiliegenden Flyer.

 

Diese Tagung steht allen offen. Bitte melden Sie sich bis am 15. Januar mit untenstehendem Formular an.

 

 

Die Anmeldugen sind abgeschlossen.

 


 

Publié le 16 novembre 2017

 

Kantonales Amt für Gleichstellung und Familie
Avenue de la Gare 33 | CP 478 | 1951 Sion
+41 27 606 21 20 |
Design & illustrations by www.pole-in.ch - powered by /boomerang